Service-Navigation

Suchfunktion

Erfolgsrezept Kooperation

GQS Hof-Check wurde ab 2002 von der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und ländlichen Räume (LEL) in Schwäbisch Gmünd für Baden-Württemberg entwickelt.

Bereits seit 2005 wird GQS Hof-Check im Rahmen einer Kooperation mit den Bundesländern Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und Sachsen weiterentwickelt und aktualisiert. Mecklenburg-Vorpommern trat der Kooperation 2012 bei. Darüber hinaus gibt es seit Ende 2012 bzw. Anfang 2013 Nutzungsverträge mit dem Bauernverband Schleswig-Holstein e.V. und der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Die Kooperation ermöglicht eine effiziente und kostengünstige Entwicklung, Aktualisierung und Fortschreibung des Systems.

Im Rahmen der Kooperation erstellt die LEL für alle Partnerländer jährlich länderspezifische GQS Hof-Check Versionen. Jede der 8 Landesversionen enthält neben den bundesweit gültigen Regelungen die zusätzlichen Anforderungen des jeweiligen Landesrechts sowie die Anforderungen regionaler Qualitätssicherungsprogramme und Agrarumweltmaßnahmen.

Fußleiste